SAP ACTIVATE

activate-triangle.png

SAP Activate beschreibt ein innovatives und adaptives Framework, welches sich aus der Kombination von SAP Best Practices, agiler Methodik und geführter Konfiguration zusammensetzt. Wie auch immer Ihre Ausgangssituation ist, ob gleich eine Neuimplementierung, eine Systemkonvertierung oder eine Transformation der Systemlandschaft angestrebt wird, Activate dient als Unterstützung beim Übergang Ihres aktuellen Systems zu SAP S/4HANA.

SAP ACTIVATE - PHASEN

Die SAP Activate Phasen, bestehend aus Vorbereiten, Erkunden, Realisieren und Implementieren, erschließen sich über den gesamten Projektlebenszyklus. Eingebundene Wertschöpfungs- und Qualitätskontrollen sollen sicherstellen, dass die Lösung dem erwarteten Wert entspricht. Aus unserer Sicht ist das durch dieses Framework vorhandene Einsparungspotenzial in Bezug auf Projektkosten und -Dauer ein tragendes Argument, SAP basierte Projekte nur noch mit SAP Activate umzusetzen.

activate-overview.png
line-white.png
activate-phases-agile.png

SAP ACTIVATE - SCRUM

Die agile Herangehensweise, mit Fokus auf den Endanwender, nutzt einen inkrementellen Ansatz bestehend aus Scrums, einer effektiven Dokumentation und Sprints für die Ergebnislieferung. Durch Einbeziehung der Anwender wird sichergestellt, dass die Geschäftsprozesse adäquat umgesetzt werden. 

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung Ihres SAP S/4HANA-Systems mit SAP Activate, ob On-Premise oder in der Cloud.

Impressum | Datenschutzhinweis

2017 © C.PARS GmbH

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

test